Campaign Header Image
Schleife

Gemeinsam verpacken wir Glück.

Wir feiern «2 x Weihnachten». Schenken Sie Freude mit einem Online-Paket – rasch und unkompliziert. Oder schenken Sie ein Postpaket mit dringend benötigten Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Vom 24. Dezember 2018 bis 11. Januar 2019 nehmen wir Ihre Postpakete entgegen.

Letztes Jahr ist eine Frau mit zwei Kindern vorbeigekommen und hat geweint vor Glück, weil sie sich am Ende des Monats nicht fragen musste, was sie ihren Kindern zu essen gibt.

Chantal Stähli, Rotes Kreuz Aargau, 2017

Dank der Nahrungsmittelhilfe des Roten Kreuzes kann ich im Winter jeden Tag eine warme Mahlzeit einnehmen.

Vera Banaga, 90 Jahre, Moldawien, 2018

Online-Pakete sind besonders willkommen. So erhalten Menschen in Not jene Artikel, die sie wirklich benötigen. Zudem lassen sich lange Lastwagenfahrten quer durch Europa und Zollscherereien vermeiden. Online-Pakete können das ganze Jahr über gespendet werden.

Fast 50 000 Pakete für «2 x Weihnachten»

Vergangenes Jahr wurden bei der Aktion 48 300 Pakete gespendet, darunter 1700 virtuelle Pakete im Wert von 210 000 Franken und 600 coop@home-Pakete. Die gespendeten Waren haben besser denn je dem Bedarf der armutsbetroffenen Personen in der Schweiz entsprochen.
Ein herzliches Dankeschön für Ihre Solidarität!

5v1c0231

Hinter den Kulissen

Für «2 x Weihnachten» engagieren sich zahlreiche Persönlichkeiten – 2018 haben auch Alt-Bundesrat Didier Burkhalter und seine Frau Friedrun Sabine Burkhalter die Freiwilligen beim Sortieren der Waren unterstützt.
Von Januar bis Mitte Februar packen in Wabern bei Bern jeweils Hunderte von Freiwilligen die erhaltenen Pakete aus, sortieren die Waren und bereiten sie für die Verteilung in die ganze Schweiz vor.

1 7 freiwillige   srk  remo na  geli

Hinter den Kulissen

Hunderte von Freiwilligen packen die erhaltenen Pakete aus, sortieren die Waren und bereiten sie für die Verteilung vor.

Die Idee, Geschenke mit anderen Menschen zu teilen, finde ich faszinierend. Etwas geben können – das ist wahres Glück.

Joos Sutter, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Coop

Es geht darum, der Gesellschaft etwas zurückzugeben.

Nubya, Basler Sängerin

Seit über 20 Jahren werden mit «2 x Weihnachten» Menschen in Not unterstützt.

Ihre Spenden helfen von Armut betroffenen Menschen ganz konkret:

  • Postpakete mit Lebensmitteln und Körperhygieneartikeln kommen Menschen in der ganzen Schweiz zugute.
  • Mit den Spenden aus den Online-Paketen werden für Menschen in Osteuropa vor Ort Lebensmittel und Grundbedarfsartikel gekauft.

Geben Sie vom Glück der Festtage etwas weiter und helfen Sie anderen.