Herzlichen Dank für die grosszügigen Spenden

Die Aktion «2 x Weihnachten» 2016/17 konnte bei ihrer 20. Auflage insgesamt 66‘000 Geschenkpakete entgegennehmen. Ende Januar beginnt die Verteilung in der Schweiz und in Osteuropa.

64‘000 Geschenkpakete wurden über die Festtage per Post an die Aktion «2 x Weihnachten» geschickt oder direkt beim SRK abgegeben. Dazu kamen über 500 Pakete, die über den neu geschaffenen Kanal bei Coop@home bestellt und durch Coop direkt ans SRK geliefert wurden.

Neben physischen Paketen, verschenken Spenderinnen und Spender immer mehr virtuelle Pakete. Diese wurden 1600 Mal mit einem Gesamtwert von 170‘000 Franken via Internet bestellt und bezahlt.

Virtuelle Pakete können weiterhin unter www.2xweihnachten.ch gespendet werden.

SRG SSR, die Schweizerische Post und das Schweizerische Rote Kreuz als Träger der Aktion danken den Spenderinnen und Spendern für ihre Solidarität mit benachteiligten Menschen. Die beim SRK eingetroffenen Geschenkpakete werden bis Mitte Februar durch freiwillige Helferinnen und Helfer geöffnet, und ihr Inhalt wird für die Verteilung sortiert.

Die Aktion profitierte erneut von der grosszügigen Unterstützung von Hauptwarenspender Coop, von Allianz Suisse, Credit Suisse und weiteren Unternehmen.

Die 21. Auflage von «2 x Weihnachten» wird von Sonntag, 24. Dezember 2017 bis Samstag, 6. Januar 2018 dauern. Ab dieser Aktion wird Coop als vierte Organisation zur Trägerschaft von «2 x Weihnachten» gehören.

 

Bei der Verteilung letztes Jahr in Armenien